Philipp Busse

An der Hauptwache 7
60313 Frankfurt am Main

T: +49 69 900 26-815
F: +49 69 900 26-999
E: Philipp.busse@schulte-lawyers.com

Download v-Card

 

Schwerpunkte.

  •  Marken- und Urheberrecht
  •  Wettbewerbsrecht
  •  IT-Recht
  •  Datenschutzrecht

 

 

Sprachen.

Deutsch, Englisch,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über.

Herr Philipp Busse ist Teil des IP/IT-Ressorts der Sozietät. Er berät nationale und internationale Mandanten bei der Durchsetzung ihrer gewerblichen Schutzrechte und ist im Zuge dessen auch als Prozessanwalt tätig. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen insbesondere das Markenrecht, das Urheberrecht und das Wettbewerbsrecht.

Außerdem berät Herr Busse bei Fragestellungen im Rahmen des IT-Rechts, insbesondere im Datenschutzrecht.

Vita.

Philipp Busse, Jahrgang 1987, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt Immaterialgüterrecht. Nach dem Studium war Herr Busse als wissenschaftlicher Mitarbeiter für eine internationale Großkanzlei tätig.

Sein Referendariat absolvierte Herr Busse im Bezirk des OLG Frankfurt am Main mit Stationen u.a. in einer deutschen Großkanzlei im Bereich IP/IT und in der Rechtsabteilung eines internationalen Pharmaunternehmens. Während des Referendariats war Herr Busse zudem in einer mittelständischen Kanzlei in den Bereichen IP/IT, Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht tätig.

Zu Beginn seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt arbeitete Herr Busse für eine renommierte deutsche Anwaltssozietät im Bereich IP/IT.

Seit 2016 ist Herr Busse als Rechtsanwalt bei SCHULTE RIESENKAMPFF. tätig.